Zum Hauptinhalt springen
Auch Wohnhausanlagen müssen sich der neuen Arbeitswelt anpassen. Die EBSG errichtet in Eisenstadt eine Wohnhausanlage mit 43 Wohnungen mit Coworking Spaces, die mit separaten Besprechungszimmern sowie einer Küchenzeile ausgestattet sind.
Weiterlesen
Mieterinnen und Mieter in Österreich erleben derzeit einen der stärksten Preisanstiege bei den Mieten innerhalb der letzten drei Jahrzehnte. Die stärksten Anstiege sind im privaten und gewerblichen Sektor zu verzeichnen, sowohl der Richtwert- und Kategoriemieten als auch der Bestände mit freier Mietzinsbildung. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen.
Weiterlesen
Welche mikrobiologischen Anforderungen an die Wasserbeschaffenheit und deren Überwachung müssen GBVs umsetzen? Prokuristin Ilse Unterrainer, Leiterin der Hausverwaltung bei der WE Tirol, wurde vom Verbandsbüro in das zuständige Komitee 140 Wasserqualität bei ASI (Austrian Standards Institute) entsendet. Sie erklärt die wichtigsten Punkte für GBVs.
Weiterlesen
Die Bedeutung der Energiewende ist in den letzten Jahren in aller Munde, und das aus gutem Grund. Die Auswirkungen des Klimawandels sind für jeden spürbar geworden, und es ist offensichtlich, dass wir alle unseren Beitrag leisten müssen, um die Erderwärmung zu begrenzen. Die GIWOG hat bereits im Jahr 2021 begonnen, Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern ihrer Neubauten zu installieren.
Weiterlesen
Internationale Expertinnen und Experten diskutieren über die volkswirtschaftliche Bedeutung von Wohnungspolitiken.
Weiterlesen
Stefan Spindler ist im Regionalressort als steirischer Ortskernkoordinator tätig. Wie man Ortskernkoordinator wird, wie sein Berufsalltag aussieht und vieles mehr, verrät er im Interview mit gbv-aktuell.
Weiterlesen
Theater einmal anders: Das Kulturfestival La Strada machte in den Räumlichkeiten der ÖWG und der ENW Halt und verwandelte die Orte zu einzigartigen Theaterbühnen mit unkonventionellen Inszenierungen.
Weiterlesen
Trotz Abflachung der Baukosten bleiben diese hoch: Medienberichten der letzten Wochen entnimmt man, dass die Baukosten aktuell wieder im Sinken begriffen sind. Obwohl das zunächst nach einer guten Nachricht für viele Bauträger klingt, zeigt sich bei genauerem Hinsehen, dass im langfristigen Trend noch keine Entspannung in Sicht ist.
Weiterlesen
Max Muhr von der Universität für Bodenkultur Wien und Gerald Anetzhuber von der Wien-Süd berichten in ihrem Beitrag vom Forschungsprojekt COOLCITY und davon, welchen Beitrag GBVs leisten können, um der zunehmenden städtischen Überhitzung entgegenzuwirken.
Weiterlesen
Im Rahmen des Wiener Stadterneuerungpreises der Landesinnung Bau der Wirtschaftskammer Wien wurde das Projekt „Johann-Hoffmann Platz 10-15“ der GWSG mit Gold ausgezeichnet.
Weiterlesen