GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wohnen im Regierungsprogramm

Wohnen im Regierungsprogramm

Seit letzter Woche (7.1.2020) hat Österreich eine neue Regierung. Welche Punkte im Programm der ersten türkis-grünen Regierung im Bereich Wohnen für gemeinnützige Bauvereinigungen wichtig sind, lesen Sie hier.

Projekt des Monats: Miteinander beim Gleis 21

Projekt des Monats: Miteinander beim Gleis 21

Beim Projekt Gleis 21 am Wiener Helmut Zilk Platz am Hauptbahnhof wird Beteiligung ganz groß geschrieben. Die Schwarzatal wurde für diesen Wohnbau sogar mit dem Kärntner Holzbaupreis 2019 ausgezeichnet.

Position des Verbands zur Umsetzung der Basel III-Reform

Position des Verbands zur Umsetzung der Basel III-Reform

Von Mitte November 2019 bis Jahresanfang 2020 lief eine öffentliche europäische Konsultation über die Umsetzung der endgültigen Basel-III-Reform, die inoffiziell auch BASEL IV genannt wird. Auch der GBV-Verband hat sich mit einer Stellungnahme beteiligt.

Wohnen – egal für wen, egal in welcher Lebenssituation

Wohnen – egal für wen, egal in welcher Lebenssituation

Gemeinnützige Bauvereinigungen schaffen aus ihrem Selbstverständnis leistbares Wohnen für ALLE Bevölkerungsgruppen. Ein spezieller Fokus liegt auch auf Randgruppen wie wohnungslosen Menschen, denen sich verschiedene Projekte verschrieben haben.

Projekt des Monats: Bauen im Zentrum statt auf der grünen Wiese

Projekt des Monats: Bauen im Zentrum statt auf der grünen Wiese

In vielen Bundesländern ist ein neuer Trend zu spüren: Rein ins Zentrum, um die Verbauung grüner Wiesen am Ortsrand zu stoppen. In Feldkirchen wurden kürzlich 27 Wohneinheiten der Drau Wohnbau (DWB) an die Bewohnerinnen und Bewohner übergeben.

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap