GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

WGG-Novelle: Wer kann wann eine WGG-Wohnung kaufen?

WGG-Novelle: Wer kann wann eine WGG-Wohnung kaufen?

Die mit 1. August in Kraft getretene WGG Novelle 2019 bringt zahlreiche Neuerungen und Änderungen. Gerade jene Regelungen, die die nachträgliche Übertragung in das Eigentum (Miteigentum, Wohnungseigentum) betreffen, interessieren viele Mieterinnen und Mieter. Hier lesen Sie die wichtigsten Antworten zu den brennenden Fragen.

Projekt des Monats: Ausgezeichnetes Wohnen für Studierende

Projekt des Monats: Ausgezeichnetes Wohnen für Studierende

Die PopUp dorms der WBV-GPA in der Seestadt Aspern sind nicht nur stylische und günstige Unterkünfte für Studierende. Sie haben heuer auch schon den FIABCI World Gold Winner für leistbares Wohnen in Moskau gewonnen. Einen der renommiertesten Immobilienpreise der Welt.

Umverteilungswirkungen der Wohnbauförderung

Umverteilungswirkungen der Wohnbauförderung

Alle fünf Jahre erstellt das Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) eine Studie zu Umverteilungswirkungen wohlfahrtsstaatlicher Maßnahmen. Darin wird auch regelmäßig die Wohnbauförderung analysiert.

Baustein gegen Klimawandel: Bodenversiegelung eindämmen

Baustein gegen Klimawandel: Bodenversiegelung eindämmen

Die heftigen Unwetter haben bereits enormen Schaden in der Landwirtschaft angerichtet. Eine wichtige Gegenmaßnahme um diese Entwicklung zu stoppen, ist die Eindämmung von Bodenversiegelung. Die GBVs sind hier Innovationsführert. 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap