Zum Hauptinhalt springen
Rund 300 Personen aus ganz Österreich lauschten in Tulln an der Donau spannenden Vorträgen zu Künstlicher Intelligenz und ihre Auswirkungen auf die gemeinnützigen Bauvereinigungen.
Weiterlesen
Die OSG hat in Zusammenarbeit mit der HTL Pinkafeld ein besonderes Projekt geplant: Vier Schüler haben in ihrer Diplomarbeit ein neues Wohn- und Gesundheitszentrum geplant. Leistbares Wohnen und der „OSG-Green Way“ mussten berücksichtigt werden.
Weiterlesen
Gestiegene Zins- und Baukosten führen zu einer zunehmenden Diskussion um Finanzierungsmittel. Seit nunmehr 30 Jahren bestehen Wohnbauanleihen bzw. das Spezialkreditinstitut der Wohnbaubank als eben solche für den gemeinnützigen Wohnbau.
Weiterlesen
Eine Sonderauswertung aller mit klimaaktiv ausgezeichneten Gebäude in Österreich zeigt: Über 30 Prozent aller klimaaktiv Gebäude und sogar 57% aller klimaaktiv Geschoßwohnbauten wurden von gemeinnützigen Bauträgern geplant oder errichtet. Damit übernehmen gemeinnützige Bauträger Verantwortung für den Klimaschutz, denn gerade der Gebäudebereich spielt eine Schlüsselrolle beim Erreichen der Klimaziele.
Weiterlesen
Das eigene Ziel übertroffen: Die SOZIALBAU AG plante innerhalb von drei Jahren alle ihre Wohnprojekte mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten - dieses Vorhaben wird nun bereits ein Jahr früher erreicht. Bis Ende 2024 werden insgesamt 2.400 PV-Anlagen auf den Dächern der Wohnhausanlagen montiert sein.
Weiterlesen
Die anstehenden Europawahlen bieten eine hervorragende Gelegenheit, die Bedeutung der Europäischen Union in der Wohnpolitik und Wohnungswirtschaft zu beleuchten.
Weiterlesen
14.900 neue leistbare Wohnungen von den GBVs errichtet. Sanierung wieder deutlich gestiegen. Erneut Turbo beim Heizungstausch. Düsterer Ausblick macht weitere Maßnahmen nötig.
Weiterlesen
Die Drau Wohnbau setzt in Wolfsberg ein Reconstructing-Projekt mittels eines Architekturwettbewerbs um. Für die neuen Wohnungen soll möglichst viel abgebrochenes Material des Altbestandes verwendet werden.
Weiterlesen
Leistbarer Wohnraum ist ein zentraler Faktor für einen funktionierenden Wirtschaftsstandort. Ein fehlendes Angebot an leistbaren Wohnungen erschwert es qualifizierte Arbeitskräfte und Facharbeiterinnen und Facharbeiter anzuziehen, was auch negative ökonomische Auswirkungen hat. Eine neue WIFO-Studie zeigt, wie dieses Phänomen auch in Österreich zunehmend zu beobachten ist.
Weiterlesen
Verbandsjuristin Michaela Schinnagl wirft einen genauen Blick auf den Erhaltungs- und Verbesserungsbeitrag – kurz EVB. Was ist sein Zweck? Was ist der rechtliche Rahmen? Wie wird er berechnet? Wie sieht es mit dem Rückerstattungsanspruch aus?
Weiterlesen