GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wohnbauselbsthilfe setzt auf Holz

Wohnbauselbsthilfe setzt auf Holz

Sie haben es schon wieder getan. Die Wohnbauhilfe (WSH) und Rhomberg Bau haben nach Feldkirch und Rankweil in Götzis ihr bereits drittes gemeinsames Projekt im Rahmen der Holz-Reihe des Sonderwohnbauprogramms des Landes Vorarlberg gestartet. Zwischen Bahnhof und Rheintalautobahn entsteht nun in den kommenden Monaten das Bauvorhaben „Blattur“.

Wohnen 500 © - ein innovatives Wohnbaukonzept greift in Vorarlberg

Wohnen 500 © - ein innovatives Wohnbaukonzept greift in Vorarlberg

Steigende Baukosten, steigende Grundstückspreise und steigende Mieten sind die großen Herausforderungen der Wohnbaupolitik im Ländle. Um diesem Trend entgegenzuwirken setzt die VOGEWOSI nun das Wohnbaukonzept  500© um. Dieses ermöglicht Mietpreise von lediglich 500 Euro monatlich für eine 62m² Wohnung.

Ein „Buragärtle“ gehört dazu

Ein „Buragärtle“ gehört dazu

Moderne und Tradition im Einklang – das neu renovierte Buragärtle in Bezau, Vorarlberg macht dies möglich. Das harmonische Spiel von alt und neu bringt Leben in das nunmehrige „Haus mitanand“.  

Seite 11 von 11

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap