GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Zahl des Monats Juli: 50%

50% der Mietwohnungen am Land sind von GBVs errichtet. Gemeinnützige Bauvereinigungen (GBVs) stellen die Hälfte der Mietwohnungen am Land. Auch wenn am Land das Eigenheim weiterhin die häufigste Wohnform ist, sind es bei den Mietwohnungen vor allem die GBVs, die hier ein breites Angebot bieten, von attraktiven Startwohnungen für Junge bis zum betreuten Wohnen im Alter. Die GBVs sind die wichtigsten Anbieter von Mietwohnungen außerhalb der Landeshauptstädte. Speziell je neuer der Gebäudebestand ist, desto höher ist der Anteil der GBV-Mieterhaushalte. In ländlichen Regionen und in Kleinstädten liegt der GBV-Anteil bei neu errichteten Mietwohnungen sogar bei rund zwei Drittel.

Mehr Daten dazu finden Sie hier.

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap