GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

German Design Award 2018 für „Sakura“

Die Wiener Architektin Nerma Linsberger ist für ihr Objekt Sakura in Wien-Floridsdorf mit dem renommierten German Design Award 2018 ausgezeichnet worden. Der vom Österreichischen Siedlungswerk (ÖSW) errichtete Wohnbau mit insgesamt 120 geförderten Mietwohnungen punktete mit seinem einzigartigen Design: An der Kreuzung Brünner Straße/Katsuhikastraße öffnen sich vom Norden zwei Baukörper zu einem V-förmigen Hof. Nord- und Hoftrakt sind durch Laubengänge erschlossen, die durch eine „Haut“ aus Stahlnetz von der Straße abgeschirmt sind. 

Alle Träger des German Design Award sind auf ihre Art wegweisend für die internationale Designlandschaft. Der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung zeichnet jährlich einzigartige Gestaltungstrends aus. 

 

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen