GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Das Warten hat ein Ende, die Türen sind geöffnet

Schluss mit dem Notbetrieb aus dem Home-Office. Gleich mehrere Wiener Gemeinnützige melden sich, seit der von der Regierung bekannt gegebenen Lockerung der Maßnahmen, mit gewohnten Bürozeiten und Parteienverkehr zurück. Nach der Umstellung ins Home-Office und der Installation provisorischer Notbetriebe kehrt nun ein Stück Normalität zurück. Unter der Einhaltung der strengen Hygienevorschriften wird der physische Kundenkontakt möglich und die Büroflächen wieder genutzt. Damit werden die Haushalte entlastet und der Arbeitsalltag in angepasster Form wiederhergestellt. Mit Kundeninformationen über die Rückkehr zum Normalbetrieb informieren unter anderem die EBG, Familienwohnbau, und die Geschäftsführung der WBV-GPA auf ihren Webseiten (Stand 07.05.2020):

Türen auf bei der Familienwohnbau

Es freut uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ab sofort unser Büro ganztägig geöffnet ist und wir wieder wie gewohnt zu erreichen sind. Allerdings müssen infolge Corona weiterhin gewisse Bedingungen zu Ihrem und unserem Schutz – Mund-Nasenschutz, Abstandhalten – eingehalten werden. Unter unserer Rubrik ‚Wissenswertes‘ finden Sie alle notwendigen Informationen hierzu. Wir hoffen Sie bleiben gesund und freuen uns, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. (Quelle: www.familienwohnbau.at)

Herzlich Willkommen bei der EBG

Die Zentrale in Wien sowie die Niederlassungen Gmünd und Hallein sind ab 4. Mai wieder für Sie geöffnet und besetzt. Kundenverkehr findet nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter erforderlichen Schutzmaßnahmen statt. Daher gilt für Besucherinnen und Besucher in den Räumlichkeiten der EBG Maskenpflicht. Kundinnen und Kunden werden nur einzeln eingelassen, daher kann es zu Wartezeiten kommen. Um diese zu vermeiden, bitten wir Sie – wenn möglich – um telefonische Kontaktaufnahme direkt mit Ihrem Betreuer oder mit der Telefonzentrale. Sie können Ihr Anliegen natürlich auch schriftlich per Mail direkt an Ihren EBG-Ansprechpartner senden. (Quelle: www.ebg-wohnen.at)

Normaler Bürobetrieb bei der WBV-GPA

Wir dürfen Sie darüber informieren, dass wir ab dem 4.5.2020 wieder den normalen Bürobetrieb in unserer Firmenzentrale Wien 1., Werdertorgasse 9 aufnehmen können. Wir möchten aber auch die Gelegenheit nutzen, um uns auch bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu bedanken, die auch von Zuhause Ihre Anfragen und Anliegen bearbeitet haben und für Sie weiterhin da waren. Ein besonderer Dank gilt aber vor allem all jenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zum Aufrechterhalten eines Notbetriebs die eigenen vier Wände verlassen haben und auch physisch in unserer Firmenzentralle die Stellung gehalten und wichtige systemerhaltende Tätigkeiten versehen haben.

Abschließend möchten wir auch Ihnen, liebe Bewohnerinnen und Bewohnern eines WBV-GPA Wohnhauses, für ihre Disziplin, ihre Geduld, aber auch für Ihr Verständnis danken. Selbstverständlich kam es hier und da zu etwas längeren Wartezeiten als Sie von uns gewohnt sind. Letztendlich dürfen wir - für unseren Teil - jedoch ein positives Resümee ziehen und glauben, gemeinsam diese COVID19-Krise fürs Erste gut gemeistert zu haben. (Quelle: www.wbv-gpa.at - gekürzter Inhalt)

 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap