GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Erster Wiener Dachwein in der Seestadt Aspern gepflanzt

Was Wein und Wohnbau miteinander gemein haben? Dank der neu-eröffneten Dachterrasse der Sozialbau in der Seestadt Aspern nun viel, denn hier wird am Dach der Wohnhausanlage ab jetzt Wein angebaut. Der 1. Wiener Dachwein ist nun nach dem offiziellen Startschuss des Setz- und Pflanzfestes am Gedeihen. 

Die Sozialbau-Bewohnerinnen und -Bewohner konnten sich beim Pflanzfest für eine der begehrten Partnerschaften der 50 Weinreben bewerben. In enger Zusammenarbeit mit Weinbauexperten Rainer Christ können die Bewohnerinnen und Bewohner auch am Rückschnitt, Ausschneiden und der Lese des Weines mitwirken.

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen