GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Freifinanzierte Eigentumswohnungen mit hoher Lebensqualität in Floridsdorf

Mitten im Grünen und doch so nah an der Stadt: das bietet das Projekt in Floridsdorf, das im Oktober 2018 fertiggestellt wurde. In der Grellgasse 7 sind 110 freifinanzierte Eigentumswohnungen inklusive Garagenstellplätze entstanden. Die Wohnhausanlage ist besonders familienfreundlich und bietet Spielanlagen und schöne Gärten in einem verkehrsberuhigten Umfeld. Das Projekt besteht aus insgesamt drei Baukörpern, welche barrierefrei erschlossen werden.

Das Gebäude wurde als Niedrigenergiehaus errichtet und durch die Optimierung der Fenstergrößen kann auch passive Sonnenenergie genutzt werden. Die 2- bis 4-Zimmerwohnungen verfügen über individuelle Freiflächen wie Loggien, Balkone, Terrassen oder Gärten. Zudem besitzt jede Wohnung einen Einlagerungsraum im Keller, der barrierefrei über einen Aufzug der jeweiligen Stiege erreichbar ist. Um die familienfreundliche Planung zu unterstreichen ist im Erdgeschoss jeder Stiege ein eigener Kinderwagenraum  situiert.

Auch die Innenausstattung ist hochwertig um einen bestmöglichen Wohnkomfort zu bieten. Die Wohnungen sind mit Parkettböden und Fußbodenheizungen ausgestattet und überzeugen mit Qualität. 

Trotz der ruhigen Lage überzeugt das Projekt mit einer unschlagbaren Infrastruktur. Geschäfte und Freizeitangebote sind zu Fuß erreichbar und auch die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem eigenen PKW bietet das Projekt eine gute Erreichbarkeit.

Wohnanlage Grellgasse © Frieden

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen