GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Neue Wohnanlage in Penzing

Die HEIMBAU könnte erst kürzlich ihr Bauprojekt im 14. Wiener Gemeindebezirk fertigstellen: Auf dem Areal der ehemaligen General Körner Kaserne in Penzing wurden insgesamt 71 neue Wohnungen errichtet. Unter diesen Wohnungen befinden sich zudem 24 Wohneinheiten, die als SMART-Wohnungen mit Superförderung umgesetzt wurden. 

Private Freiräume
Die Wohnungen werden als kompakte 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu großzügigen 5-Zimmer-Wohnungen umgesetzt. Ein besonderes Highlight der Wohnanlage ist, dass alle Wohnungen über einen privaten Außenbereich in Form von Loggia, Balkon oder Terrasse verfügen. PKW-Abstellplätze werden mit der hauseigenen Tiefgarage geschaffen, in der sich für 39 Fahrzeuge Platz findet. 

Nahversorger im Erdgeschoß
Als besonderer Convenience-Faktor und zur optimalen Raumnutzung ist im Erdgeschoß des Neubaus ein Verbrauchermarkt geplant. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche weitere Nahversorger und Naherholungsgebiete in der unmittelbaren Umgebung. Das Projekt besticht generell mit seiner hervorragenden Lage und Infrastruktur: Das öffentliche Verkehrsnetz ist in nur fünf Gehminuten erreichbar, die Innenstadt ist somit nur 15 Minuten entfernt. 

© Schreiner, Kastler

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier