GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Spatenstich für barrierefreie Wohnungen

In der Silvrettastraße in St. Gallenkirch realisiert die Wohnbauselbsthilfe ein weiteres Wohnbauprojekt. Im Ortsteil Gortipohl werden insgesamt acht barrierefreie Wohneinheiten errichtet. Dieses Projekt, das nach ca. 18 Monaten Bauzeit im Frühjahr 2022 fertiggestellt werden soll, leistet einen weiteren wertvollen Beitrag für leistbares Wohnen. 

Moderner Wohnraum in der Entstehung

Für die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner entsteht ein Niedrigenergiehaus mit 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen. Die Wohneinheiten verfügen über eine Wohnnutzfläche zwischen 55 m2 und 92 m2 und sorgen für optimale Wohnbedingungen. Darüber hinaus steht den Mieterinnen und Mietern ein großzügig geplanter Kinderspielplatz zur Entspannung zur Verfügung. Die Anlage wird außerdem über eine Tiefgarage erweitert, in der ein Stellplatz pro Wohnung und vier Besucherparkplätze vorgesehen sind.

 

Baustart in St. Gallenkirch erfolgt © Wohnbauselbsthilfe

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap