GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Bauboom im Vorarlberger Oberland

Die VOGEWOSI baut im Vorarlberger Oberland – erst vor Kurzem wurden in Rankweil 12 Wohnungen übergeben und jetzt startet das Bauprojekt in Übersaxen. 

Wohnungsübergabe in Rankweil

Das Grundstück in Brederis-Blacha Rankweil, auf dem die Wohnanlage steht, wurde von der Pfarre Rankweil-Brederis mit einem langfristigen Baurecht zur Verfügung gestellt. Die neuen Mieterinnen und Mieter feierten mit der VOGEWOSI, der Rankweiler Bürgermeisterin Wöß-Krall und der Firma Nägele Wohn- und Projektbau GmbH ihren Einzug in eines der modernsten Häuser im Land Vorarlberg. 

Mieter freuen sich über die neuen Wohnungen in Rankweil. © VOGEWOSI 

 

Höchste Qualität in allen Bereichen

Die beiden teilunterkellerten Gebäude samt acht Carports erfüllen als Niedrigenergiehäuser höchste energetische und ökologische Ansprüche und bestechen vor allem durch hohe Wohnqualität und Leistbarkeit. Das zweigeschossige Gebäude hat überdies vier Wohnungen, die absolut barrierefrei sind. Für Naturliebhaberinnen und Naturliebhaber gibt es schöne Balkone zum Genießen und bei den Erdgeschosswohnungen stehen Gartenanteile zur Verfügung. Außerdem bieten Kellerabteile und Abstellräume zusätzlichen Stauraum.

 Die neuen Wohnhausanlagen in Rankweil. © VOGEWOSI

 

Neues Gebäude mit schöner Holzfassade in Übersaxen

In der Gemeinde Übersaxen wird erstmals von der VOGEWOSI eine Wohnanlage geplant. Damit ist Übersaxen die nunmehr 57. Gemeinde, in der die VOGEWOSI vertreten sein wird. Das Grundstück, auf dem die neue Anlage errichtet wird, wird von der Pfarre Übersaxen für 85 Jahre zur Verfügung gestellt. Diese Unterstützung bildet somit den Grundstein für das gemeinnützige Projekt. Die neue Wohnanlage wird in Zusammenarbeit mit der Fa. Nägele Wohn- und Projektbau GmbH verwirklicht. Es entstehen sechs Wohnungen mit Parkplätzen samt Carports. Um auch Besucherinnen und Besucher ohne Probleme empfangen zu können werden zwei weitere Parkplätze im Freien zur Verfügung stehen. Zwei der sechs Wohnungen werden absolut barrierefrei zugänglich sein. 

Die VOGEWOSI legt auf die energetische und ökologische Qualität des Gebäudes großen Wert: Die gesamte Wohnanlage wird in Niedrigenergiehausqualität mit Luftwärmepumpe und PV-Anlage errichtet. Das ökologische Bewusstsein spiegelt sich auch in der Holzfassade wider. Der schöne Neubau soll im August 2021 bezugsbereit sein.

Mehr Informationen zu den spannenden Projekten der VOGEWOSI finden Sie hier.

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap