GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Bezug der Wohnanlage Krüzbühelweg

Die neue Wohnanlage Krüzbühelweg in Bürs konnte nach einer Bauzeit von zwei Jahren nun bezogen werden. Insgesamt umfasst die Wohnanlage 63 Wohnungen. Die Wohnbauselbsthilfe konnte Ende Juni und Anfang Juli die Schlüssel an die 43 Mieterinnen und Mieter übergeben. Die restlichen 20 Wohnungen wurden durch die Firma Hilti & Jehle verkauft.

Gesamt wurden drei einzelstehende Gebäude errichtet, die über die Tiefgarage alle miteinander verbunden sind. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon und einen Tiefgaragenparkplatz. Auch ein Gemeinschaftsraum wurde bei diesem Projekt errichtet. Diesen können die Bewohnerinnen und Bewohner für verschiedenste Anlässe nützen. Die Außenanlage wurde weitläufig gestaltet, wodurch zwei Spielplätze geschaffen werden konnten.

Wohnanlage Krüzbühelweg 4-8 in Bürs © Wohnbauselbsthilfe

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen