GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wohnen mit Bergpanorama in Satteins

Versehen mit einem wunderschönen Panoramablick, unweit des Naherholungsgebietes „Schwarzer See“, konnten insgesamt acht barrierefreie neue Mietwohnungen übergeben werden. Zudem finden in dem Neubau mit moderner Holzfassade auch noch die Praxis des Gemeindearztes sowie die Räumlichkeiten des Krankenpflegevereins Platz. „Die Wohnungen wurden grundsätzlich als betreute Wohnungen errichtet. Aktuell werden vier der acht Wohnungen als solche genützt. Die anderen vier wurden als Einsteigerwohnungen an junge Familien vergeben“, erläutert Hausverwalter Gabriel Nesler. Für Kinder gibt es vor der Tür geeignete Spielflächen mit Schaukel, Sandkasten und Wippen. „Durch die Durchmischung der Bewohner sowie die zusätzlichen Einrichtungen bietet diese Wohnanlage eine optimale Kombination aus Wohnraum und sozialem Umfeld“, so Hausverwalter Nesler weiter.

„Alte Schlinserstraße“ in Satteins © Vogewosi 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen