GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Zweifache Schlüsselübergabe bei der VOGEWOSI

Die Gemeinden Hard und Zwischenwasser freuen sich über Zuwachs, der durch die beiden Schlüsselübergaben der VOGEWOSI entstand. In Hard übergab der gemeinnützige Bauträger 21 Mietwohnungen in Zwischenwasser 12 Mietwohnungen. 

Neue Anlage führt zu insgesamt 800 VOGEWOSI-Mietwohnungen in Hard 

In der Gemeinde Hard feierte die VOGEWOSI die Übergabe von 21 neu fertiggestellten Mietwohnungen, die über zwei, drei beziehungsweise vier Zimmer verfügen. Die insgesamt rund 1.400 m² Wohnnutzfläche umfassende Wohnhausanlage punktet mit hoher energetischer und ökologischer Qualität, die unter anderem mittels einer hauseigenen Photovoltaikanlage sichergestellt wird. Weiters bietet das fertiggestellte Projekt absolute Barrierefreiheit. 

Mit dieser Übergabe zählt die VOGEWOSI in Hard nun bereits über 800 leistbare Mietwohnungen, die sie zur Verfügung stellt. 

 

DIE VOGEWOSI zählt mittlerweile über 800 gemeinnützige Mietwohnungen in der Gemeinde Hard. @VOGEWOSI

Zwischenwasser: 60. Gemeinnützige Gemeinde der VOGEWOSI

In Zwischenwasser setzte die VOGEWOSI eine gelungene Kombination aus denkmalgeschütztem Gebäude und modernem Neubau um. Doch nicht nur das macht diese Wohnanlage besonders, ist es doch der erste leistbare Wohnraum, den der gemeinnützige Bauträger in Zwischenwasser anbietet. Mit der neu übergebenen Anlage, die insgesamt über 818 m² Wohnnutzfläche umfasst, dürfen sich die neuen Bewohnerinnen und Bewohner der zwölf kürzlich fertiggestellten 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen über hohen Komfort sowie Barrierefreiheit und eine hauseigene Photovoltaikanlage freuen. 

 

Mit Zwischenwasser ist die VOGEWOSI in bereits 60 Gemeinden mit gemeinnützigem Wohnraum vertreten. © VOGEWOSI

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier

 

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap