Zum Hauptinhalt springen

Neues Wohnprojekt in Kufstein bietet leistbaren Wohnraum

Kürzlich hat die TIGEWOSI in Kufstein eine neue Mietwohnanlage fertiggestellt, die 37 Wohnungen beinhaltet. Bald nach der Fertigstellung wurden die Schlüssel den Mieterinnen und Mietern im Rahmen einer feierlichen Zeremonie übergeben und die Wohnanlage offiziell eingeweiht.


Einzigartige Architektur und attraktive Lage
Die Anlage bietet neben den Wohneinheiten auch eine Tiefgarage mit 28 Stellplätzen und 13 zusätzlichen Außenstellplätzen. Die drei Gebäude des Bauprojekts sind winkelförmig zueinander angeordnet und in der Höhe gestaffelt, was eine ansprechende architektonische Dynamik schafft. Wichtige Nahversorger wie Supermärkte und Arztpraxen sind auch fußläufig erreichbar, was die Wohnanlage noch attraktiver für ihre zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner macht. 


Das Projekt wurde in einer Bauzeit von anderthalb Jahren von der TIGEWOSI realisiert. Ein weiterer bedeutender Aspekt des Projekts ist das Engagement des Grundstückseigentümers, der das rund 2.400 Quadratmeter große Areal zu einem vergünstigten Preis zur Verfügung stellte, um leistbaren Wohnraum in Kufstein zu fördern.


Zielsetzung und Gemeinwohl
Dieses Wohnprojekt in Kufstein steht exemplarisch für die Bemühungen, leistbaren Wohnraum zu schaffen, und demonstriert das Engagement der beteiligten Akteure und des Bauträgers TIGEWOSI, die Lebensqualität in der Region nachhaltig zu verbessern. Die Nutzung von Fördermitteln und die Kooperation mit der Stadt zeigen, wie durch gemeinschaftliches Handeln zugänglicher und qualitativ hochwertiger Wohnraum entstehen kann.

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.