GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Neue Wohnanlage in Wattens

Das neue Wohnbauprojekt der Alpenländischen in der Peter-Rosegger-Straße in der Marktgemeinde Wattens konnte kürzlich erfolgreich übergeben werden. Insgesamt wurden 46 moderne Wohneinheiten in Passivhausqualität errichtet. Auf dem Grundstück in der Peter-Rosegger-Straße befand sich ursprünglich ein nicht mehr sanierungsfähiger Altbestand mit 24 Wohnungen. Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner ist erfreut, dass der vorhandene Raum effektiv und mit Rücksichtnahme auf die Umgebung erweiternd genutzt werden konnte und alle Wohnungen rasch vergeben waren. „Durch die gelungene und durchdachte Planung sind auf dieser Fläche 46 Wohnungen realisiert worden. Die Ressourcen wurden bestmöglich genutzt und wir konnten die starke Nachfrage nach Wohnraum in unserer Gemeinde großzügig erfüllen. Besonders betonen möchte ich dabei auch, dass fünf Wohneinheiten für die Lebenshilfe entstanden sind und wir damit auch in diesem Bereich einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten konnten“, erklärt Bürgermeister Oberbeirsteiner.

Modernes Wohnen zum fairen Preis

Die neue Anlage verfügt über elf Eigentumswohnungen, bestehend aus sechs 2-Zimmer-, vier 3-Zimmer- und einer 4-Zimmerwohnung sowie 35 Mietwohnungen, darunter 14 2-Zimmer-, 17 3-Zimmer- und vier 4-Zimmerwohnungen. Insgesamt stehen 65 Tiefgaragen- und 15 Besucherparkplätze zur Verfügung. Markus Lechleitner, Geschäftsführer der Alpenländischen, richtete anlässlich der Fertigstellung Dankesworte an die ausführenden Firmen. „Unser Dank geht an die zahlreichen Mitwirkenden, die durch ihren Einsatz eine termingerechte Fertigstellung und Übergabe sowie eine hochwertige Ausführung der Arbeiten möglich machten. Weiters möchte ich mich bei der Marktgemeinde Wattens für die konstruktive und angenehme Zusammenarbeit herzlich bedanken“, betonte Lechleitner. 

 

Kürzlich übergab die Alpenländische termingerecht die neue Wohnanlage in Wattens. (v.l.n.r.) Wilhelm Greuter (Vize-Bgm.), Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Thomas Oberbeirsteiner (Bgm.), Melanie Huber (Leiterin Sozial- und Wohnungsamt Wattens), Dietmar Überbacher (Mieter) © Alpenländische/ Agentur Polak

 

Die Anlage präsentiert sich großzügig und modern in bester Lage in Wattens. © Alpenländische/ renderwerk.at

 

Die Alpenländische hat in der Peter-Rosegger-Straße in Wattens 46 Wohneinheiten (Miete und Eigentum) in Passivhausqualität errichtet. © Alpenländische/ Agentur Polak

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap