GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

5-Euro-Wohnungen für Haiming

 Am Zwieselweg in Haiming fand kürzlich die kontaktlose Schlüsselübergabe für insgesamt 23 neue Wohneinheiten statt. Das Besondere: Bei den Wohnungen handelt es sich um einen 5-Euro-Wohnbau. „Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen erhält das eigene Zuhause einen völlig neuen Stellenwert. Als Gemeinde wollen wir hier unseren Bürgerinnen und Bürgern ein entsprechendes Angebot machen und werden unsere Wohnbauoffensive weiter fortsetzen“, verspricht Bürgermeister Josef Leitner. 

5-Euro-Wohnungen

Der neuerrichtete Wohnbau am Zwieselweg verfügt über 23 Wohnungen mit Balkonen sowie Carports und Autoabstellplätze. Die Wohneinheiten sind mit Fußbodenheizung und Komfortlüftung ausgestattet. Auch bei der Wärmeversorgung setzt die Neue Heimat Tirol (NHT) auf modernste Standards mit einer Luftwasserwärmepumpe sowie einer Photovoltaikanlage am Dach. Die Passivhausbauweise sorgt zusätzlich für niedrige Betriebskosten. In Summe ist dies der dritte 5-Euro-Wohnbau, der von der NHT übergeben wurde. Die Pläne für den Neubau stammen vom Tiroler Architekten Georg Driendl, der bereits zahlreiche Projekte gemeinsam mit der NHT realisiert hat. 

BM Josef Leitner und GF Hannes Gschwentner von der NHT vor den 5-Euro-Wohnungen in Haiming. © Neue Heimat Tirol

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap