GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

TIGEWOSI feiert 70-jähriges Firmenjubiläum

Die TIGEWOSI leistet seit 70 Jahren einen wichtigen Beitrag für leistbaren und qualitätsvollen Wohnraum in Tirol, was insbesondere in Zeiten von Wohnungsknappheit und stetig steigenden Grundstücks- und Baukosten immer wichtiger wird. Gegründet wurde die TIGEWOSI 1949 um die Wohnungsnot der Bevölkerung nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zu lindern. „Heute, 70 Jahre später, wohnt praktisch jeder 20. Tiroler in einer von der TIGEWOSI errichteten Wohnanlage, einem Reihenhaus oder aber Heim“, sagte Geschäftsführer Franz Mariacher bei der Jubiläumsfeier. 

V.l.n.r. Dir. Franz Mariacher, Verbandsdirektor Alois Feichtinger, Prokurist Edgar Gmeiner, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf  © TIGEWOSI

Das gesamte Team der TIGEWOSI freute sich mit Franz Mariacher über die zahlreichen Gäste wie die Landesrätinnen Beate Palfrader und Patrizia Zoller-Frischauf und Manfred Tschopfer und Otto Flatscher vom Land Tirol.

V.l.n.r. Dir. Franz Mariacher, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, HR Manfred Tschopfer (AdTLR) © TIGEWOSI

 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen