GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Barrierefreie Wohnungen in Mürzzuschlag

In Mürzzuschlag errichtet die Brucker Wohnbau derzeit in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Mürzzuschlag eine neue geförderte Wohnanlage. Insgesamt werden bei diesem Bauprojekt 16 barrierefreie Wohnungen auf dem ehemaligen Areal der Molkerei „Mürzland“ errichtet. Das Grundstücksareal ist im Eigentum der Sparkasse Mürzzuschlag, die neben den Wohnungen zeitgleich eine neue Filiale errichten wird. 

Innerstädtisches Wohnen mit Außenbereich

Die Wohnungen haben eine Wohnnutzfläche zwischen 46 m2 und 81 m2 und sind als 2-Zimmer-Wohnungen bis 3-Zimmer-Wohnungen gestaltet. Die geförderten Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über eine Terrasse und eine eigene Gartenfläche, was sie besonders attraktiv macht. Aber auch bei den Wohnungen im Obergeschoß werden jeweils eine Terrasse oder ein Balkon als Außenbereich umgesetzt. 

„Ich freue mich, dass die Brucker Wohnbaugenossenschaft ein neues Wohnhaus im Zentrum unserer Stadt errichtet. Das große Interesse für die neuen Wohnungen zeigt, dass die Nachfrage nach zeitgemäßem Wohnraum in guter Lage ungebrochen ist und stellt einen wichtigen Beitrag zur Belebung unserer Stadt dar,“ freut sich Bürgermeister Karl Rudischer über die neuen Wohnungen in Mürzzuschlag. 

Hochqualitative Ausstattung

In der Anlage wird ein Aufzug eingebaut, was es ermöglicht, alle Wohnungen barrierefrei zu erreichen. Außerdem sind die Wohnräume des Neubaus gegen Süden und in beruhigter Stadtlage ausgerichtet – so sind die Bewohnerinnen und Bewohner mitten im Zentrum der Stadt daheim und leben trotzdem in einem ruhigen Umfeld. Geheizt werden die neuen Wohnungen mittels einer Fußbodenheizung, die mit Fernwärme betrieben wird. Parkplätze für alle Wohnungen sind im Freibereich vor dem Neubau angedacht. Helmut Krammer, Vorstand der Brucker Wohnbau, erklärt: "Wir legen großen Wert auf eine hochqualitative Bauausstattung und bieten jeder Mieterin und jedem Mieter einen Autostellplatz an."

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier

Der Neubau am Areal der ehemaligen Molkerei bringt 16 neue Wohnungen direkt im Zentrum. © Brucker Wohnbau

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap