GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Lange Nacht der Bewerbungen

Stolze 1.200 Bewerbungsgespräche werden in nur einer Nacht geführt werden. Im Minutentakt stellen sich junge Talente bei potentiellen Arbeitgebern vor. Die OWG Wohnbau ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Das Event bietet die Möglichkeit, dass sich Arbeitgeber und Arbeitsuchende ein persönliches Bild voneinander machen. Übersprungen wird der oft als mühsam empfundene Akt der schriftlichen Bewerbung. Es geht direkt ins Gespräch. 

Sichtbare Potentiale fit für die Zukunft machen

Unternehmen treffen auf junge Potentiale. Teilnehmen können vom motivierten Lehrling über die frisch gebackene Akademikerin bis zum interessierten Quereinsteiger alle, egal welchen Alters und beruflicher Vorgeschichte. Zu den schwierigsten Aufgaben im Bewerbungsprozess zählt die pointierte Darstellung der eigenen Kompetenzen. Bei der langen Nacht der Bewerbungen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, sich über den perfekten 2-Minuten Pitch zu informieren und zu beweisen, dass Sie oder Er bestens geeignet für den Wunschberuf sind. 

Die OWG Wohnbau als Arbeitgeber

An diesem Abend bzw. in dieser Nacht zeigen sich Motivation und Begeisterung der potenziellen zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Dialog mit den Bewerberinnen und Bewerbern wird in Erfahrung gebracht, welchen Beitrag die Kandidatinnen und Kandidaten für die OWG Wohnbau leisten können. Besonders geachtet wird auf die Kompatibilität der Interessierten mit der Unternehmenskultur der OWG Wohnbau. Ziel ist es, mit den jungen Talenten langfristig und zukunftsorientiert zu planen. 

12 Minuten um sich vorzustellen

Die Bewerbungsgespräche dauern insgesamt 12 Minuten. Dabei gilt es, genaue zeitliche Parameter zu beachten. Die ersten zwei Minuten gehören den Kandidatinnen und Kandidaten. Die kurze Zeit wird genutzt um einen guten ersten Eindruck zu machen und Auskunft über Motivation und Kompetenz zu geben. Anschließend werden in einem achtminütigem Interview mit der Leiterin der Personalabteilung der OWG Wohnbau, Katrin Adler, erste Detailfragen geklärt. Ist die Bewerbung überzeugend, erhält der Kandidat, die Kandidatin eine Einladungskarte zu einem vertiefenden Gespräch im Unternehmen. Andernfalls gibt es ein konstruktives Feedback zum Pitch als Hilfestellung für weitere Gespräche. Das Gespräch endet nach exakt 12 Minuten. 

 

Die Bühne der Langen Nacht der Bewerbungen in Graz 2018 ©Langenachtderbewerbung

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap