GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wechsel im Vorstand bei „die salzburg“

Der langjährige Vorstandsdirektor und Obmannstellvertreter Josef Treml wurde nun nach 37 Jahren Zusammenarbeit feierlich verabschiedet und geht in den wohlverdienten Ruhestand. „Mit einem herzlichen Dankeschön, dem höchsten Respekt und wohlverdient wechselt er in die Pension“, so heißt es von Seiten des gemeinnützigen Bauträgers. Lange Zeit führte er gemeinsam mit Markus Sturm das Unternehmen. Zudem entwickelten di beiden das Unternehmen stetig weiter und verzeichneten so zahlreiche Erfolge. Die Nachfolge von Josef Treml im Vorstand wird Heiko Rammler antreten, der bereits seit 10 Jahren als leitender Jurist in der Rechtsabteilung der Genossenschaft tätig war und in Zukunft Markus Sturm bei der Leitung des Bauträgers unterstützen wird. Auch Heinrich Roth legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder, welches er ebenfalls über Jahrzehnte hinweg ehrenamtlich ausführte.

Mit dieser neuen personellen Aufstellung bei „die salzburg“ freut sich das Team auf neue Projekte und eine tolle Zusammenarbeit in künftigen Projekten.

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

(v.l.n.r.) Heiko Rammler, Heinrich Roth und Josef Treml © die salzburg

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap