GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Doppelter Grund zum Feiern bei der Salzburg Wohnbau-Gruppe

Die Salzburg Wohnbau-Gruppe errichtet in Rauris ein modernes Gebäude-Ensemble in drei Bauabschnitten. In der ersten Bauetappe wurde ein Seniorenwohnhaus für 36 Bewohnerinnen und Bewohnern erbaut (https://www.youtube.com/watch?v=zz9RO7DxQIg). Zusätzlich bietet das Seniorenwohnhaus auch eine 470 m2 große Judohalle im Keller und einen Demenzgarten mit Hochbeeten am Dach. Das Gebäude ist aus einer Kombination von Holz- und Massivbau angefertigt. „Es wurde hier so viel Holz wie möglich eingesetzt und gleichzeitig eine schlanke Gebäudehülle sowie eine ausgezeichnete Wärmedämmung und ein ansprechendes Wohngefühl erzielt“, so die beiden Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber und Roland Wernik. 

Um eine effiziente Wärme- und Energieversorgung zu garantieren, ist das Seniorenwohnhaus mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Im Beisein von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, dem Präsidenten des Salzburger Gemeindeverbandes Günter Mitterer, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler, Landesrätin Andrea Klambauer, Bürgermeister Peter Loitfellner und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber wurde das Wohngebäude feierlich eröffnet. In den kommenden Bauetappen werden ein Kindergartengebäude inklusive Rot-Kreuz-Dienststelle und ein Haus für “Betreutes Wohnen“ gebaut.

(v.l.n.r.): Präsident des Salzburger Gemeindeverbandes Günter Mitterer, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landesrätin Andrea Klambauer, Bürgermeister Peter Loitfellner und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber bei der feierlichen Eröffnung des Seniorenwohnhauses. © Salzburg Wohnbau

20-jähriges Jubiläum

Die Salzburg Wohnbau-Gruppe wurde vor 20 Jahren gegründet und feiert dieses Jahr ihr Jubiläum. In den Jahren seit der Gründung realisierte die Salzburg Wohnbau-Gruppe mehr als 350 Wohn- und Kommunalbauprojekte.

Die Salzburg Wohnbau-Gruppe feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. © Salzburg Wohnbau

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap