GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Mietwohnanlage in Dorfgastein und Rauris

In Dorfgastein und Rauris hat die Genossenschaft BERGLAND zwei Gebäude mit je zwölf Mietwohnungen fertiggestellt. Energiesparende Maßnahmen während der 19-monatigen Bauzeit unterstreichen den großen Wert der Genossenschaft auf Nachhaltigkeit und Umwelt.

Zeitlose Architektur im Grünen in Dorfgastein

Das drei-stöckige, unterkellerte Mehrfamilienhaus in Dorfgastein ist in zwölf 56 bis 77 m2 große 2-bis-3-Zimmer-Wohnungen unterteilt. Jede Wohneinheit verfügt über eine Fußbodenheizung sowie eine private Terrasse oder Balkon. Neben den Parkmöglichkeiten im Untergeschoß besitzt das Haus über zwölf Tiefgaragenplätze sowie einen separaten Fahrradraum und eine Waschküche. Zudem liegt der 800 m2 große Wohnraum in Fußnähe von Kindergärten, Schulen, Arztpraxen und Lebensmittelläden.

Die Wohnhausanlage in Dorfgastein wurde erfolgreich fertiggestellt © Wohnbau BERGLAND

Modernes Zuhause in Rauris

Die neue Wohnanlage in Rauris verfügt über zwölf Wohnungen, die sich sowohl für Singles, also auch Familien eignen. Die Wohneinheiten sind zwischen 48 m2 und 70 m2 groß und Wohnungen im Erdgeschoß besitzen großzügige Terrassen, während Wohnungen im Obergeschoß mit eigenen Balkonen ausgestattet sind. Um Energiekosten der Mieterinnen und Mieter zu minimieren sorgt eine Photovoltaikanlage auf dem Dach für grüne, günstigere Energie. Zudem gibt es zusätzlich zu den freien Parkplätzen im Außenbereich auch weitere Räumlichkeiten, die auch von der Gemeinde genützt werden können.

Das drei-stöckige Haus verfügt freie Parkplätze im Außenbereich © Wohnbau BERGLAND

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap