GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Übergabe von 42 Wohnungen in Pinsdorf

Die GSG hat vor Kurzem den ersten Bauabschnitt eines Wohnprojektes in Pinsdorf im Bezirk Gmunden fertiggestellt. Bei diesem Projekt wurden bisher 42 Wohnungen errichtet, die sich in 37 geförderte Mietwohnungen mit nachträglicher Kaufoption und fünf Eigentumswohnungen aufteilen. 

Übergabe mit Pinsdorfer Bürgermeister

Bei einem Besuch von Bürgermeister Dieter Helms wurden - unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen – die fertigen Wohnungen an die neuen Mieterinnen und Mieter übergeben. Durch den Einbau eines Personenaufzugs sind alle Wohnungen im Objekt barrierefrei erreichbar. Die Wohneinheiten der Obergeschoße verfügen über großzügige Balkone oder Loggien, jene im Erdgeschoß über Terrassen. 

Bürgermeister Dieter Helms und Hausverwalter Klaus Ganglmair bei der Übergabe der neuen Wohnungen © GSG

Zweiter Bauabschnitt im Sommer

In Kürze wird der Start für den zweiten Bauabschnitt des Projektes erfolgen, das 52 weitere Wohnungen beinhaltet. Auf vier Gebäude aufgeteilt entstehen insgesamt 28 Mietwohnungen mit nachträglicher Kaufoption und 24 Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage, Terrasse oder Balkon. Die Fertigstellung ist für Sommer 2022 geplant. 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap