GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wohnungsübergabe in Mattighofen

Am Mitte November wurden 39 Mietwohnungen in der Unterlochnerstraße in Mattighofen an die neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. Dabei bedankte sich der Obmann der Wohngenossenschaft, Reinhold Pirklbauer, beim Land Oberösterreich für die finanzielle Förderung und bei der Gemeinde sowie allen beteiligten Firmen für die tolle Zusammenarbeit. Bürgermeister Schwarzenhofer erklärt erfreut: „Alle 39 Wohnungen sind vermietet, ungefähr die Hälfte der Bewohnerinnen und Bewohner sind innerhalb der Stadt umgezogen. Wir dürfen aber auch viele neue Gemeindebürgerinnen aus dem Bezirk und sogar aus Wien in unserer Stadt begrüßen.“

Modernes Wohnen in toller Lage

Die Wohnungen bieten eine helle, lichtdurchflutete Wohnfläche zwischen 55 und 78 m2 und bieten eine hervorragende Grundausstattung inklusive Balkon, oder im Falle einer Erdgeschoßwohnung, eine Terrasse mit Eigengarten. Die Wohnungen befinden sich in einer sehr ruhigen Gegend, nur wenige Minuten vom Zentrum von Mattighofen entfernt.

Moderne Ausstattung und Haustechnik

Im Keller der Anlage befinden sich allgemeine Räume, wie Kellerabteile für die Mieterinnen und Mieter, eine Waschküche und ein Kinderwagenabstellraum. Jeder Wohnung wird außerdem ein Tiefgaragenplatz zur Verfügung gestellt, im Freien gibt es weitere Parkplätze. Dank einem Kinderspielplatz und einer Erholungsfläche finden die Bewohnerinnen und Bewohner Raum und Möglichkeit zum Spielen und Relaxen. Die Anlage ist ein Haus mit Niedrigenergiestufe: In den Wohnungen wird eine kontrollierte Wohnraumlüftung eingesetzt und bietet somit optimale Wohnbedingungen.

Übergabe der neuen Wohnungen ©Familie

Weitere Infos zu dem Projekt finden Sie hier.

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap