GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

OÖ-Wohnbaupreis holt besondere Wohnbauprojekte vor den Vorhang

Schönheit, Wirtschaftlichkeit und Innovationskraft sind die Charakteristika der Preisträger beim OÖ-Wohnbaupreis 2017. Ausgezeichnet wurden unter anderem die VLW Vereinigte Linzer Wohngenossenschaften für die Wohnbebauung Leonding (Kategorie Urbanes Wohnen), die ÖO Wohnbau Gesellschaft für den Wohnungsbau gemeinnützige GmbH mit dem Wohnprojekt Ohlsdorf (Kategorie Ländliches Wohnen) und das Bewohnerfest bei der GWG (Kategorie Siedlungsfest). Der OÖ-Wohnbaupreis wird jährlich in insgesamt sechs Kategorien von den gemeinnützigen Wohnbauträgern, den Immobilien- und Vermögenstreuhändern der Wirtschaftskammer OÖ und der Kronen Zeitung verliehen.

Alle Details und Fotos zum OÖ-Wohnbaupreis finden Sie hier.

„Ländiches Wohnen“ der OÖ Wohnbau in Ohlsdorf: 24 Eigentumswohnungen in der Dr. Langer Straße 

 

„Urbanes Wohnen“ bei der VLW: 34 Wohnungen und 7 Doppelhäuser am Cranachweg in Leonding. 

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen