GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Wohnen mit Weitblick am Kreuzberg

Die neue ISG-Wohnanlage bietet moderne zeitgemäße Architektur in einem harmonischen Gesamtkonzept. Auf einem Grundstück - ca. 80 Höhenmeter über dem Inn und der Barockstadt Schärding - mit mehr als 20.000 m², werden künftig drei Wohnhäuser mit insgesamt 90 Wohnungen das neue Wohnzentrum am Kreuzberg bilden. Aufgrund der hohen Attraktivität dieser außergewöhnlichen Südhanglage hat sich dort in den letzten Jahrzehnten bereits ein begehrtes Wohnquartier entwickelt.

Die gesamte Wohnanlage mit 90 Mietkaufwohnungen, von denen 30 gefördert werden, und drei großzügigen Penthouse-Wohnungen wird barrierefrei gestaltet. Alle Zugänge und Parkflächen weisen nur minimale Neigungen auf. Die Wohngeschosse und die Tiefgarage sind mit einer zentralen Liftanlage barrierefrei verbunden.

Wohnzufriedenheit ist garantiert

Das Projekt besteht aus drei zweihüftigen unterkellerten Baukörpern, die durch ihre Anordnung auf dem leicht nach Westen abfallenden Grundstück interessante Außenräume schaffen. Jedes dieser Wohnhäuser wird von einem zentralen Stiegenhaus erschlossen und ist in zwei Gebäudeteile gegliedert, die sich abwechselnd in Höhe und Farbe differenzieren.

Großzügig überdachte Bereiche im Erdgeschoss schaffen Platz für Abstellflächen und Aufenthaltsbereiche und erzeugen Transparenz und Durchlässigkeit.

Beste Ausführungsqualität

Jede Wohnung wird mit einem Tiefgaragen-Stellplatz sowie einer Terrasse, Dachterrasse oder einem Balkon ausgestattet und verfügt über Fußbodenheizungen und kontrollierte Wohnraumlüftung. Die Erdgeschosswohnungen bieten eigene Gärten. Zusätzlich wird entlang des Erschließungsringes pro Wohnung ein weiterer Kfz-Stellplatz angeboten. Alle Wohnungen werden schlüsselfertig ausgestattet.

© ISG

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen