GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

OÖ Wohnbau: Von Sanierungen bis hin zu Kinderferientagen

Erst kürzlich konnte die OÖ Wohnbau die Sanierung einer Immobilie abschließen. Bei dem Sanierungsobjekt handelte sich um ein 1989 errichtete Wohnhaus am Europahof in Vöcklabruck. Insgesamt umfasst dieses 30 Eigentumswohnungen. Bei der Sanierung und Revitalisierung standen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Großinstandsetzung vor allem zwei Dinge im Vordergrund: Eine Senkung der Energiekosten und ein nachträglicher Lifteinbau. Mit der Fertigstellung dieses zweijährigen Projekts konnte das Gebäude vollständig modernisiert und in einen zeitgemäßen Standard versetzt werden. Die Bewohnerinnen und Bewohner können sich nun umso mehr an ihrem Zuhause erfreuen, denn dank der Renovierung erstrahlt dieses in neuem Glanz.

 
Das Gebäude erstrahlt nach der Sanierung in neuem Glanz © OÖ Wohnbau

Zufriedenes Personal = erfolgreiche Projekte
Beim Bau neuer Wohnungen ist das Fundament besonders wichtig. Und in einem Unternehmen sind das Fundament zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Aspekt, dem besonders große Bedeutung zukommt, ist hierbei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf – dies wird auch bei der OÖ Wohnbau großgeschrieben. Daher nahm sie auch an der Felix Familia 2022 teil ¬– einem Landesfamilienpreis, der Betriebe anerkennt und ehrt, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz schaffen, an dem Familie haben und Karriere machen einander nicht ausschließen. Um dieser Ehrung nachzukommen, organisiert die OÖ Wohnbau in diesem Jahr auch wieder die Kinderferientage. Im Rahmen derer können die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spannende und abwechslungsreiche Tage in der OÖ Wohnbau Ferienbetreuung verbringen. Spiel- und Bastelangebote sowie pädagogisch ausgebildete Betreuerinnen und Betreuer garantieren unvergessliche und aufregende Tage für die Kinder. 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier