GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Vier Sieger beim NÖ Wohnbaupreis

42 Projekte bewarben sich um den NÖ-Wohnbaupreis 2017 und vier schafften es aufs Siegerpodest: Betreutes Wohnen Traismauer IX (Kategorie Kommunalbau), die Reihenhausanlage St. Georgen am Ybbsfelde (Kategorie Reihenhäuser), die Wohnhausanlage Sternhof-Krems (Kategorie Sanierung) und die Wohnhausanlage Großweikersdorf (Kategorie Geschoßwohnbau). Alle Gewinner punkteten bei der Jury mit ihrer attraktiven und zugleich funktionalen Architektur, der nachhaltigen sowie gemeinschaftsfördernden Bauweise und dem Preis-Leistungsverhältnis. Die prämierten Projekte seien Vorbild für andere Bauvorhaben in Sachen Qualität insbesondere bei der Auswahl der Baumaterialen als auch bei der Gestaltung von Wohnraum, fassten es die Juroren zusammen.


Betreutes Wohnen Traismauer IX
Bauträger: Alpenland Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgen.reg. Gen.m.b.H

Reihenhausanlage St. Georgen am Ybbsfelde
Bauträger: Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft Ges.m.b.H.

Wohnhausanlage Sternhof-Krems
Bauträger: GEDESAG

Wohnhausanlage Großweikersdorf               
Bauträger: Gemeinnützige Wohn- und SiedlungsGes.m.b.H Schönere Zukunft   

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen