GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Feierlaune bei der GEDESAG

Bei der GEDESAG ist einiges los. So wurde in den vergangenen Wochen nicht nur ein Tag der offenen Tür in Kematen an der Ybbs veranstaltet, sondern auch eine Schlüsselübergabe in Heiligeneich gefeiert – mitsamt prominenter Gäste.

Tag der offenen Tür in Kematen an der Ybbs

Vielzählige Interessierte folgten der Einladung der GEDESAG und Gemeinde Kematen an der Ybbs und nahmen am Tag der offenen Tür der neuen Wohnhausanlage „Kematen III“ teil. Im Zuge von Rundgängen und Gesprächen mit GEDESAG Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten sich die Besucherinnen und Besucher selbst ein Bild von dem schönen Wohnangebot machen. Alle Wohnungen der Anlage „Kematen III“ sind über einen Lift erreichbar, verfügen über einen Balkon beziehungsweise eine Loggia sowie ein bis zwei freie Stellplätze. 

Der Tag der offenen Tür in Kematen war ein voller Erfolg ©GEDESAG

Schlüsselübergabe in Heiligeneich

Während sich die Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür in Kematen über die neu gewonnenen Informationen und Eindrücke freuten, fand im Beisein von Bürgermeisterin Beate Jilch und GEDESAG Vorstandsdirektor Peter Forthuber die Schlüsselübergabe der Wohnanlage „Heiligeneich IV“ statt. Diese wurde einerseits revitalisiert und andererseits durch einen Neu- beziehungsweise Zubau erweitert. Die frisch gebackenen Mieterinnen und Mieter übernahmen offiziell ihre 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen, die allesamt über einen Aufzug barrierefrei zugänglich sind und über einen eigenen PKW-Parkplatz verfügen. Besondere Höhepunkte jeder Wohnung sind die eigenen Außenbereiche in Form von Dachterrassen oder Balkonen, die eine hervorragende Möglichkeit zum Entspannen bieten. 

 

Glückliche Gesichter bei der Schlüsselübergabe in Heiligeneich. ©GEDESAG

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap