GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Autofrei in Wiener Neustadt

Die EBSG sagt der durch Autos verursachten Abgasbelastung den Kampf an. Ganz nach dem Motto tief ein- und ausatmen und dabei die gute Luft genießen wird in der Lachtengasse in Wiener Neustadt eine autofreie Wohnanlage errichtet. Die vor Ort aufwachsenden Familien mit Kindern profitieren von dem Konzept. Mehr Sicherheit und damit ein entspannter Alltag sind Resultate der autofreien Wohnanlage. Die 104 Wohnungen mit Wohnnutzfläche von 55 m2 bis 85 m2 und eignen sich damit für Singles, Pärchen sowie Familien mit Kind. Der Bau ist freifinanziert, wodurch die Mietwohnungen keiner Einkommensobergrenze unterliegen. 

Mehr Grün, weniger Autos

Familien können den Tag ebenso bei einem Picknick im Grünen genießen wie Singles oder Senioren. Durch die zentrale Lage der Breitenauersiedlung verbinden sich die Vorzüge einer Grünruhelage mit den Annehmlichkeiten einer Stadt bei leistbaren Mietpreisen. Die hauseigene Tiefgarage der Wohnanlage, bietet ausreichend Stellplätze und macht Anlage zur autorfreien Zone, was durch den begrünten Park unterstrichen wird.

 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap