GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

HEIMAT ÖSTERREICH schafft neuen Wohnraum in Pressbaum

Der gemeinnützige Bauträger HEIMAT ÖSTERREICH (HOE) kann sich über ein weiteres fertiggestelltes Wohnprojekt freuen: 48 neue Mietwohnungen erstrahlen in der niederösterreichischen Gemeinde Pressbaum. Im Beisein von Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Abgeordneten Martin Michalitsch, Geschäftsführer Stefan Härtl, Baumeister Christian Lang sowie den Architekten Jens Klimaschewski, Christian Eckerstorfer und Johann Konvizk wurden den Bewohnerinnen und Bewohnern die Schlüssel für ihr neues Zuhause übergeben.

 

Schlüsselübergabe in fröhlicher Atmosphäre © HOE

Höchste Wohnqualität dank top Lage und großzügiger Ausstattung
Die 48 Mietwohnungen bestechen mit je einer Freifläche in Form von einem Balkon, einer Terrasse oder einem einladenden Garten. Diese eignen sich ideal als Wohlfühloase um die Seele baumeln zu lassen. Die Wohnanlage überzeugt nicht nur von außen mit einer modernen Bauweise, sondern hat auch von innen einiges zu bieten. Die Mieterinnen und Mieter konnten zwischen Wohnungen mit einer Größe von 45 m² bis 85 m² wählen. Zudem verfügt die Wohnanlage einen Fahrradraum sowie einen Kinderwagenraum, als auch ein PKW-Abstellplatz oder Tiefgaragen-Abstellplatz, die bereits in der Miete inkludiert sind. Auch sonst garantieren verschiedene Aspekte höchste Wohnqualität: Ganz gleich ob Kindergarten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof, Freizeitaktivitäten, Arzt oder Apotheke – dank der Top-Lage der Wohnungen befindet sich alles in unmittelbarer Nähe.

Pressbaum ist als gesunde und familienfreundliche Gemeinde im Biosphärenpark Wienerwald bekannt. So können sich Naturbegeisterte über herrliche Stunden im Freien freuen, da es in der niederösterreichischen Gemeinde eine Vielzahl an Wander-, Radfahr- oder Reitwege gibt.

 

48 Wohnungen erstrahlen in neuem Glanz © HOE

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.