GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Feierliche Eröffnung einer barrierefreien Wohnanlage in Großebersdorf

Vor kurzem wurden in Großebersdorf zwölf neue Wohnungen an die glücklichen Mieterinnern und Mieter übergeben. Der gemeinnützige Bauträger WAV hat beim Bau der Immobilie inklusiv und langfristig gedacht, denn alle Apartments sind barrierefrei zugänglich. 

Bei der stimmigen Eröffnungsfeier waren unteranderem Landesrat Martin Eichtinger und WAV-Vorstandsdirektor Manfred Damberger anwesend. Auch Vizebürgermeister Friedrich Haindl zeigt sich angetan von der neuen Immobilie: „Der große Vorteil dieser Wohnhausanlage ist die zentrale Lage – die Bewohnerinnen und Bewohner haben es nicht weit ins Kaufhaus, zur Kirche, ins Gasthaus und die Bushaltestation befindet sich direkt vor der Anlage“.

Freude bei der feierlichen Schlüsselübergabe © WAV

Leistbare Wohnungen für Menschen & ein Insektenhotel für die Natur

Die zwölf errichteten Wohnungen sind zwischen 57 m2 und 80 m2 groß und verfügen jeweils über eine private Außenfläche. Besonders an der Immobilie ist auch die Gemeinschaftsgrünfläche. „Natur im Garten stellt den Bewohnerinnen und Bewohnern persönliche Beratung, Informationsmaterial sowie ein Nützlingshotel für die Wohnhausanlage zur Verfügung“, freut sich WAV-Vorstandsdirektor Manfred Damberger. Im Insektenhotel finden auch ganz kleine Bewohner ein neues Zuhause und sorgen für einen gesunden, artenreichen Garten, der zum Spielen und Verweilen einlädt. 

Außenansicht der Wohnanlage © WAV

Übergabe des Insektenhotels © WAV

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier. 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap