GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

GEDESAG begeistert mit 3D-Tool für Immobilienbesichtigung

Bereits vor dem Bau der Immobilie in Krems gibt es dank dem neuen 3D-Tool der GEDESAG eine Möglichkeit sich das Wohnbauprojekt Weinzierl XIII A vorab anzusehen. Zu Beginn der virtuellen Reise sieht man in der Vogelperspektive die Stadt von oben. Bei strahlend blauem Himmel kann man sich einen Überblick über das Stadtgebiet verschaffen. Die wichtigsten Gebäude sind zusätzlich beschriftet, so erkennt man direkt auf dem ersten Blick wo sich der nächste Nahversorger, Apotheken oder auch Fitnessstudios befinden. 

Einfach und unterhaltsam wie ein Videospiel

Das Tool verfügt über drei verschiedene Perspektiven in denen die Außenansicht des Gebäudes gezeigt wird. Es ist den Benutzerinnen und Benutzern überlassen, ob man das Programm automatisch laufen lässt oder ob man sich beinahe wie in einem Videospiel durch die verschiedenen Ansichten klickt. Zur Übersicht sind alle Untergliederungen der Tour am Rande aufgelistet.

Das absolute Highlight ist die Ansicht der Innenräume. Hier hat man die Wahl zwischen zwei Wohnungen, einer 2-Zimmer- und einer familienfreundlichen 3-Zimmer-Wohnung. Beide Apartments sind mit viel Liebe zum Detail nachgestellt – der Tisch ist gedeckt, der Wäschekorb ist voll und die Couch lädt zu einem gemütlichen Fernsehabend ein. Neben einem guten Eindruck der Grundrisse, nimmt man auch gleich die ersten Anregungen zur Inneneinrichtung mit. 

Das Bauprojekt der GEDESAG soll bereits im Frühjahr/Sommer 2022 fertiggestellt werden. Alle Wohnungen werden zur Miete vergeben und zukünftig sollen am Nachbargrundstück weitere Wohnbauprojekte entstehen.

 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier. 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap