GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Leistbarer Wohnraum in Pottschach/Ternitz

Faire Mieten dürfen nicht bedeuten, dass beim Wohnkomfort gespart wird – das ist auch der Baugenossenschaft Mödling bewusst. Erst kürzlich konnte der Bauträger 21 Wohnungen in festlichem Ambiente an die neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben, welche ab sofort in den Genuss von leistbarem Wohnen kommen. Die moderne Bauweise und die volle Ausstattung wie Kinderwagen- und Fahrradabstellplätze oder die Tiefgarage sorgen dafür, dass man sich in seinem neuen Zuhause um nichts Sorgen muss. Das spiegelt sich auch im Motto der Gemeinde wider. „Es ist ein wichtiger Schritt für Ternitz als Wohlfühl-Gemeinde, denn leistbaren Wohnraum zu schaffen, wie hier mit diesem Projekt, ist ein wichtiger Faktor“, so Christian Samwald, Abgeordneter des NÖ Landtages

Die Wohneinheiten bestehen aus 2- bis 4-Zimmern und verfügen über eine private Freifläche in Form eines Gartens, Balkons oder einer Terrasse. Falls man sich längerfristig in Ternitz niederlassen möchte, besteht eine Kaufoption. 

Ökologisch und Innovativ 

Beim Erbau der Anlage wurde an die Zukunft gedacht und auf ökologische Innovationen wertgelegt. Die Wohnungen sind in Massivbauweise mit Fernwärmeanschluss errichtet. Fußbodenheizung und kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgen für eine hohe Wohnqualität. Bei den Baustoffen wurde ebenfalls auf die Umwelt geachtet: Das österreichische Institut für Baubiologie und -ökologie prüfte die Materialien und zeichnete sie mit dem IBO-Prüfzeichen aus. 

(v.l.n.r.) Pfarrer Mario, NÖ Landtagsabgeordneter Hermann Hauer, eine Mieterin und ein Mieter, NÖ Landtagsabgeordneter und Vizebürgermeister Christian Samwald, Obmann MÖGEN Andreas Holzmann und Geschäftsführer Seidl Bau GmbH Thomas Reicher bei der Schlüsselübergabe. © MÖGEN

 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.

 

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap