Zum Hauptinhalt springen

Alle guten Dinge sind vier in Kobersdorf

Insgesamt vier geräumige Reihenhäuser wurden in Kobersdorf von der Neuen Eisenstädter an ihre neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben und bieten nun den perfekten Wohnraum für junge Familien. 


Viel Platz im Grünen
Die Reihenhäuser wurden mit einer Fläche von 120m² erbaut, die sich jeweils auf das Erdgeschoss und ein Obergeschoss verteilen. Mit vier geräumigen Zimmern bieten die geförderten Häuser vor allem jungen Familien viel Platz zum Wohnen. Die künftigen Mieterinnen und Mieter erwartet zudem viel Freiraum. Jedes Haus verfügt über einen Eigengarten mit Terrasse sowie Balkone und Loggien in den Obergeschossen mit einer Fläche von knapp 10m². Ein weiteres Hauptaugenmerk wurde auf hohe qualitative Standards gelegt.

Die Reihenhäuser wurden in grüner Lage am Rand von Kobersdorf errichtet und optimal an die Gegebenheiten der Hanglage angepasst. Von dort aus sind Restaurants, Ärzte, der Kindergarten und die Volks- und Mittelschule gut zu Fuß erreichbar. Oberpullendorf und Mattersburg können mit öffentlichen Bussen oder dem Auto erreicht werden. Hierfür sind alle Reihenhäuser mit einem PKW-Stellplatz im Freien und einem überdachten PKW-Stellplatz ausgestattet. 
 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier.