GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

NEUE EISENSTÄDTER baut sechs Reihenhäuser in Pöttsching

Die NEUE EISENSTÄDTER errichtet derzeit in Pöttsching im Bezirk Mattersburg sechs Doppelhäuser. Die ruhige Lage am Gemeinderand ist perfekt für alle, die die Natur genießen wollen, ohne dabei auf gute Infrastruktur verzichten zu müssen. 

Modernes Wohnen mit großzügigem Garten

Moderne Architektur und alltagstaugliche Grundrisse zeichnen dieses Wohnprojekt aus. Die drei Doppelhäuser werden mit einer Wohnnutzfläche von rund 95 m2 errichtet. Alle Häuser sind unterkellert und verfügen jeweils über einen PKW-Stellplatz im Freien und einen überdachten Stellplatz. Im Erdgeschoß befindet sich eine lichtdurchflutete Wohn- und Esslandschaft, von der die Bewohnerinnen und Bewohner die Terrasse und somit den eigenen, großzügigen Garten erreichen können. Im Obergeschoß befinden sich drei weitere Räume und ein Badezimmer. Für wohlige Wärme in den Wohnräumen sorgt eine Fußbodenheizung, die mittels örtlicher Bio-Fernwärme betrieben wird. Solar-Energie und ökologische Baustoffe setzten weitere grüne Maßstäbe. 

Ausgezeichnete Lage und Verkehrsanbindung

Verkehrstechnisch liegt Pöttsching hervorragend: Für Einkäufe, die nicht im Ort erledigt werden können, bietet sich das circa zehn Fahrminuten entfernte Wiener Neustadt an. Der Baubeginn der Reihenhausanlage war bereits im Winter 2020, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2021 geplant. 

Mehr Infos zum Bauträger finden Sie hier

Die geplanten Reihenhäuser mit großzügigen Gärten in Pöttsching © NEUE EISENSTÄDTER

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap