GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Tag der offenen Tür in Wallern

Im schönen Seewinkel, in der Ortschaft Wallern, sind zwölf geförderte - zwischen 55m2 und 75m2 große Start-Wohnungen entstanden. Zahlreiche Interessierte kamen zum Tag der der offenen Tür und nutzten die Möglichkeit, die neuen Wohnungen zu besichtigen und sich von den Architekten beraten zu lassen. Auch Bürgermeister Helmut Huber und EBSG-Geschäftsführer Peter Schlappal waren anwesend. „Es ist uns wichtig Familien, jungen und älteren Menschen einen attraktiven und leistbaren Wohnraum zu bieten“, so der EBSG-Chef. 

© EBSG Wallern: Interessierten Besucher beim Tag der offenen Tür

Details zu den zwölf Wohnungen

Die Wohnungen überzeugen durch ihre innovative Ausstattung und die Freiflächen. Sämtliche Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über eine Terrasse oder einen Garten, im Obergeschoss gibt es einen Balkon bei jeder Wohnung. So wurde versucht, auf alle Anforderungen einzugehen und Wohnungen für jedermann zu schaffen. Bürgermeister Helmut Huber dazu: „Mit der Errichtung von passenden Wohnungen möchten wir älteren Menschen die Möglichkeit geben, auch im Alter stets gut versorgt zu sein, und junge Menschen dabei unterstützen, in unserer schönen Gemeinde bleiben zu können.“

In Kürze können die Wohnungen bereits bezogen werden. Die Nachfrage danach ist sehr groß, ein paar freie Wohnungen gibt es noch. Weitere Infos: https://www.ebsg.at/neues-zuhause-finden/objekt/id/860.html  

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen