GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

St. Andrä freut sich über neue Wohnungen

In St. Andrä am Zicksee ist die Nachfrage nach Wohnungen sehr groß, weshalb die OSG nun den Startschuss für den     Erbau 14 neuer Wohnungen gegeben hat. In der Bahngasse werden bis Ende 2020 die neuen Wohneinheiten beziehbar sein. Hierbei wird die Stiege 4 mit acht Wohnungen errichtet. Diese sind jeweils inklusive voll ausgestatteter Küchenzeile, um jungen Mieterinnen und Mietern den Einzug in ihr neues Zuhause zu erleichtern. Eine Wohnfläche von 50m2 und dazugehörige Terrasse oder Balkon lassen die Wohnungen hell erscheinen. Auf weitere sechs Wohnungen dürfen sich die Bewohnerinnen und Bewohner von St. Andrä auch bei Stiege 5 freuen. Diese sind mit einer Wohnfläche von 65-85 m2 größer und verfügen über zwei Schlafzimmer. Alle Erdgeschosswohnungen sind zusätzlich mit einem kleinen Eigengarten ausgestattet, damit die heißen Sommertage auch draußen genossen werden können.

©OSG

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen