GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

OSG Oberwart wird zum Kunstatelier

Mit einer persönlichen Begrüßung der Gäste und einer Einführung über den Liederschreiber, Kabarettist und Maler Ernst Istvanits eröffnete Landesrat Heinrich Dorner die Vernissage in der Zentrale der  Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG), die bereits zum 8. Mal ihre Räumlichkeiten für die Kunst öffnete. „Picasso- kennt jeder“ lautete das Motto der Ausstellung, bei der Istvanits den zahlreich erschienen Gästen seine bunt fröhlichen Farbkombinationen präsentierte, die er liebevoll als seine „naiven Malereien“ bezeichnet. 

Ein Stück von sich selbst teilen 

Die musikalische Begleitung des Abends wurde ebenfalls vom Künstler selbst übernommen. Mit seiner ungezwungenen, erheiternden, aber auch anspruchsvollen Art der Unterhaltung entzieht sich Istvanits konsequent der Einordnung in eine Schublade und zählt sich unter anderem zu den wenigen klassischen Liederschreibern Österreichs. Die über 50 Zeichnungen regen die Besucherinnen und Besucher dazu an, staunend, erheitert und auch nachdenklich durch die Gänge der OSG KUNST zu wandeln. Für den Künstler stellt dies eine Möglichkeit dar, etwas ganz Persönliches, ein Stück von sich selbst mit der Welt teilen zu können. 

Zahlreiche Ehrengäste

Neben LR Dorner befand sich unter den Gästen u.a. Künstlerkollege Prof. Josef Lehner, der für das OSG-Generationenhaus in Ollersdorf eine Skulptur kreierte. Auch die Bürgermeister aus Großpetersdorf, Wolfgang Tauss, sowie Riedlingsdorf, Wilfried Bruckner, waren anwesend. Die OSG war mit AR-Vorsitzenden Johann Schmidt, Obmann Dr. Alfred Kollar und Obmann Stv. Rainer Hans Wallner vertreten, zahlreiche Partner und Freunde des Künstlers waren ebenfalls vor Ort. Die Ausstellung wird noch bis Ende Juni während der Öffnungszeiten der OSG zu sehen sein. 

Im Bild v.l.n.r.: ObmStv Rainer Hans Wallner, LR Heinrich Dorner, Künstler Ernst Istvanits, Obm. Alfred Kollar und AR-Vorsitzender Johann Schmidt.  © Michael Strini 

© 2019, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen